tierische Augenblicke - tierische Augen-Blicke

Ab Sonnabend, 01. April 2017, zeigen wir Euch eine neue Sonderschau im historischen Treppenaufgang unseres Hauses der Natur mit dem Titel:

 

"tierische Augenblicke – tierische Augen - Blicke" 

 

Die Fotoausstellung von B. Steiner zeigt unter anderem Insekten, Amphibien, Greifvögel, Wasservögel, Singvögel und Säugetiere in ihrem natürlichen Umfeld.

Bei den Aufnahmen wurde insbesondere Wert auf das Verhalten der Tiere in bestimmten Momenten gelegt.

In dieser Hinsicht ist auch der Titel der Ausstellung zu sehen.

Unter die Rubrik tierische Augenblicke werden  z.B. seltene Flugaufnahmen von Insekten und Greifvögeln ,  junger Schwarzstorch bei der Futtersuche aus nächster Nähe , Rehe am frühen Morgen , Eisvögel in ihrem natürlichen Umfeld , Haubentaucher bei der Jagd , Graureiher mit ihren Jungvögeln im Horst und vieles andere gezeigt.

Die Rubrik tierische Augen - Blicke konzentriert sich auf Nahaufnahmen von  Insekten , Greifvögeln und Amphibien wobei hier Wert auf den Kopf ( insbesondere die Augen ) dieser Tiere gelegt wurde. Hier zeigen sich Momente die in der freien Natur bei der Betrachtung dieser Tiere meist nicht möglich sind und eröffnet neue Betrachtungsweisen.( Ameisen beim Trinken von Wassertropfen , Libellen in ihrer Farbenpracht und ihrem fast außerirdisch wirkenden Details , Schmetterlinge und deren Details aus unmittelbarer Nähe usw..

Ein kleiner Vorgeschmack zur Ausstellung